Suche (1 Treffer)

  • Datierung ist genau "21.08.1968"

Objekte

Demonstration für die Freiheit der CSSR

Urheber
Ludwig Binder
Besitzer
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Jahr
21.08.1968
Periode
Studentenrevolte und Siebziger Jahre (1964-1979)
Beschreibung
Der vom tschechoslowakischen Parteichef Alexander Dubcek eingeleitete Reformprozess ("Prager Frühling") wird durch den Einmarsch von fünf verbündeten Warschauer-Pakt-Staaten in die Tschechoslowakei am 21.08.1968 gewaltsam beendet. Partei und Gesellschaft in der CSSR werden gesäubert und wieder auf Moskauer Kurs gezwungen. Es existiert kein Negativ!

Blick auf einen vereinzelten Demonstranten, der ein Transparent mit der Aufschrift: "Freiheit für die CSSR" auf einen Pfeiler aufgestützt hat. Er befindet sich an dem Treppenabgang der U-Bahnhaltestelle "Kochstraße". RS: handschriftlich: "68-08-21-2 / 21.8.68 / Demonstration für die / Freiheit der CSSR", darunter zwei Stempel mit Copyright und Adresse Binders.
Signatur: 2001/03/0275.4227.
Thema
Soziale Bewegungen
Nutzungsinformationen
Datenanbieter
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Objekt beim Datenanbieter anzeigen