Suche (117 Treffer)

  • Periode ist genau "Die Zehnerjahre (2010-2019)"
Seite 1 von 5, Ergebnisse 1 bis 24 von 117

Geschichten

IF YOU WERE THE STATUE WHAT WOULD YOU SAY?

Memorial Sensation

Talking Heads

Raus nach Wannsee

Guck noch mal genauer hin

Etwas anders

Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haassn.

Planes

Ein zu Hause in Neukölln

Objekte

IF YOU WERE THE STATUE WHAT WOULD YOU SAY?

IF YOU WERE THE STATUE WHAT WOULD YOU SAY?

Urheber
Salome Bühler, Jens Hasselmeier, Wolfram Herrman, Neža Peterle, Greta Louise Wolansky
Jahr
2018
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
805.847 – so viele Menschen besuchten die Bundeshauptstadt im Jahr 2017.

Touristen aus der ganzen Welt, bewegen sich durch Berlin und begegnen dabei den verschiedenen Baustilen, Denkmälern und Monumenten aus vielen unterschiedlichen und teilweise längst vergangenen Epochen, die sich durch wechselnde gesellschaftspolitische Systeme auszeichnen und einem permanenten Bedeutungswandel unterliegen. Aber ist ein Denkmal nicht viel mehr als ein im Zuge eines historischen Ereignisses errichtetes Kunstobjekt, welches den Betrachter zum Gedenken an eine bestimmte Person oder ein Zeitgeschehen erinnern soll? „If you where the statue what would you say“ soll zeigen, dass ein Denkmal durch die unterschiedliche Rezeption der Betrachter aus der ganzen Welt auch heute zum Zeugen aktuellen Kulturgeschehens wird. Die Konstruktion von Information und Bedeutung des Denkmals ist ein individueller Gedankenprozess, der uns in der Regel verborgen bleibt. Mit dem Kurzfilm haben wir versucht diesen Prozess sichtbar zu machen: Jeder und jede im Film erhielt die Möglichkeit, das Marx und Engels- Denkmal zum Sprechen zu bringen und somit auch einen kleinen Teil des eigenen Wahrnehungsprozesses mit uns zu teilen. Die gefüllten Sprechblasen, inhaltlich so unterschiedlich wie ihre Betrachter, zeigen uns die enorme kulturelle Vielfalt, aber auch die sozialpolitischen Differenzen auf, mit denen wir heute konfrontiert werden.
Nutzungsinformationen
Memorial Sensation

Memorial Sensation

Urheber
Konstantin Dohnert, Marissa Niederhausen, Alexandra Zettl
Jahr
2018
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Während wir uns bewegen und mit anderen Wesen und Dingen interagieren, hinterlässt eine Vielzahl sensorischer Eindrücke ihr Spuren in unserem Gedächtnis und Körper. Einige von ihnen verweilen nur kurze Zeit, andere überdauern Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte. Sie haben somit die Macht individuelle oder gemeinsame Realitäten zu formen. Umgekehrt verarbeiten wir Eindrücke, Ideen und Erfahrungen indem wir sie in eine Form bringen, sei es als Geschichte, als Gemälde, Skulptur oder anderes konkretes, materielles oder immaterielles Symbol. Denkmäler gehören zu dieser Art Geschichten erzählenden Symbole und sind auch so verschieden wie ihre Geschichten. Was wäre, wenn wir blind wären, wenn uns ihr historischer Wert nicht bekannt wäre oder wir unsere eigenen Erfahrungen und Erinnerung nicht mit ihnen verbinden könnten? Wie würden wir dann Denkmäler und ihre Geschichten begreifen, uns ihnen annähern? Moshé Feldenkrais (1904-1984), der die Beziehung zwischen dem physischen Funktionieren des Körpers und der Psyche erforscht hat, sagte "Nichts an unseren Verhaltensmustern ist beständig, es sei denn, wir sind der Überzeugung, dass dem so sei." Bewegung und sensorische Wahrnehmung sind also eng an Gefühle und die individuelle Wahrnehmung von Realität gebunden. "Monument Sensation" ist der Versuch Erinnerungen anderer Menschen und gemeinsames Gedenken in unsere Körper aufzunehmen.

Wenn Denkmäler uns an etwas erinnern sollen, dann muss auch das Material, aus dem sie gemacht sind, und ihre Form eine Geschichte erzählen können. Wie fühlt es sich an, sie zu berühren, sie zu hören, mit ihnen zu interagieren? Wie kann dieser Ansatz die Geschichte eines Denkmals verändern und ihm eine neue Sichtweise hinzufügen?
Thema
Berliner Straßenansichten
Nutzungsinformationen
Talking Heads

Talking Heads

Urheber
Jens Hasselmeier, Neža Peterle
Jahr
2018
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Denkmäler werden angefasst und erklettert, abgerissen oder wieder aufgebaut. Aber vor allem werden sie heiß diskutiert. Was, wenn diese Zeugen deutscher Erinnerungskultur ihre materiellen Grenzen verlassen und zum Leben erwachen könnten? Sie streiten mindestens ebenso passioniert wie ihre lebendigen Zeitgenossen über Kultur- und Erinnerungspolitik. Und manchmal auch über Nasen-OPs und den Umzug ins Altersheim. TALKING HEADS widmet sich dieser Idee und nimmt Sie und euch mit in die alltäglichen und weniger alltäglichen Probleme von Lenin, Königin Luise & Co.
Thema
Berliner Straßenansichten
Nutzungsinformationen
Off to Wannsee

Off to Wannsee

Urheber
Nina Zilenzinski
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Nina Zilezinski is part of the 4th generation of her family living in Schöneberg. She recounts how different the path to Wannsee was for her great-grandmother in comparison to hers today.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Raus nach Wannsee

Raus nach Wannsee

Urheber
Nina Zilezinski
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Seit 4 Generationen in Schöneberg, erzählt Nina Zilezinski wie unterschiedlich der Weg ihrer Urgroßmutter zum Wannsee war im Vergleich zu ihrem heute.
Thema
LibraryOfStories 2017, Bäder und Badeanstalten
Nutzungsinformationen
Look closer

Look closer

Urheber
Ossama Al Hosain
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Ossama Al Hosain and all the connotations a German has, when hearing his name.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Guck noch mal genauer hin

Guck noch mal genauer hin

Urheber
Ossama Al Hosain
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Ossama Al Hosain und alle Konnotationen, die einem Deutschen einfach nur zu seinem Namen einfallen.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Somehow different

Somehow different

Urheber
Philip
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Philip tells us about his perception of Berlin in the 90s and the Berlin of today.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Etwas anders

Etwas anders

Urheber
Philip
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Philip erzählt von seiner Wahrnehmung des Berlins der 90er und dem heutigen Berlin.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haassn. (German with English subtitles)

Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haassn. (German with English subtitles)

Urheber
Mohammad Yazji
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
“So what is German?” asks Mohammad, who learnt the language in Lower Franconia and who now lives in Berlin.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haassn.

Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haassn.

Urheber
Mohammad Yazji
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
“Was ist eigentlich Deutsch?” fragt sich Mohammad, der die Sprache in Unterfranken gelernt hat und jetzt in Berlin lebt.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Planes  (German with English subtitles)

Planes (German with English subtitles)

Urheber
Ina Schebler
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Planes follows five airplanes through history and across the skies of Berlin and Aleppo. Their journey leads to stories that tie the planes together with three generations of a family.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Planes

Planes

Urheber
Ina Schebler
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Planes folgt fünf Flugzeugen durch die Zeit und über die Himmel Berlins und Aleppos. Ihre Reise führt zu Geschichten, welche die Flugzeuge mit drei Generationen einer Familie verbindet.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
A Home in Neukölln

A Home in Neukölln

Urheber
Mohamad Khalil and Caroline Bertram
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
As a newcomer in Germany, Mohamad guides tours through Berlin.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Ein zu Hause in Neukölln

Ein zu Hause in Neukölln

Urheber
Mohamad Khalil und Caroline Bertram
Jahr
Dezember 2017
Jahr abgebildeter Gegenstand
Dezember 2017
Periode
Die Zehnerjahre (2010-2019)
Beschreibung
Als Neuankömmling in Deutschland, führt Mohamad Touren durch Berlin.
Thema
LibraryOfStories 2017
Nutzungsinformationen
Seite 1 von 5, Ergebnisse 1 bis 24 von 117