#LibraryOfStories

News

#LibraryOfStories auf Vimeo, Twitter & Facebook


LiveStorytelling #2: "Anton" von Jana Kühn

Hier gehts um Musik, U-Bahn-Stationen und Anton und auch um Pünktchen. Ein Geschichte von unserem Live-Storytelling-Abend in Kooperation mit dem Themenraum "Syria - Berlin" am 7.12.2016 in der Amerika-Gedenkbibliothek. Hier gibts die Geschichte online zum Selbst-Schauen: http://grossstadtgeschichten-berlin.de/items/show/907

LiveStorytelling: Anton from ZLB on Vimeo.


LiveStorytelling #1: "Streicholzschächtelchen" von Juma Hamdo

Eine sehr schöne Geschichte hatte uns Juma Hamdo zu erzählen am 7.12.2016 in der Amerika-Gedenkbibliothek. Hier gibts sie nun online zum Selbst-Schauen: http://grossstadtgeschichten-berlin.de/items/show/905

Streichholzschächtelchen (Juma Hamdo)


Abschlussveranstaltung am 19.1.2017


Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitwirkenden bei der sehr gelungenen Abschlussveranstaltung in der Berliner Stadtbibliothek!

Hier geht es zur neu gestalteten Themenseite von #LibraryOfStories mit allen Filmen!

Zur Veranstaltungsnachlese empfehlen wir den Blogpost von Jonas Fischer auf Littafin ("Heimat, Freundschaft, Freunde") sowie ein Stöbern in den verschiedenen FB-Einträgen (von der Asylothek Berlin: [1], [2] und Fotos; von Glocal Films: [1]; oder via der FB-Suche nach #LibraryOfStories) oder bei Twitter.


Veranstaltungstipp: Offizielle Premiere der #LibraryOfStories-Filme am 19.1.2017

Wir laden sehr herzlich ein zu unserer Abschlussveranstaltung: Erstmals zeigen wir alle unsere Filme, und wir laden euch zum Austausch darüber ein - und zum Feiern!
Die Filmschaffenden haben seit Oktober 2016 mehr als 16 Kurzfilme gedreht, die Geschichten rund um das Ankommen und das Sein in Berlin erzählen.
Die Veranstaltung wird in englischer, arabischer und deutscher Sprache stattfinden.

Ort: Berliner Stadtbibliothek Berlin, Breite Str. 30-36, Berlin-Mitte
Zeit: 19-21 Uhr am Donnerstag, dem 19.1.2016


Zur Veranstaltung im ZLB-Veranstaltungskalender
Zur Veranstaltung auf Facebook


Filmvorschau #6: "Foreignness and Nostalgia" von Hassan Alkhalaf

Ein Film über Abou Samih, der in den 1970er Jahren aus dem Süd-Libanon nach Deutschland fliehen musste.

Foreignness and Nostalgia (Hassan Alkhalaf)


Filmvorschau #5: "Lyla in Berlin" von Morad Aldeeb

Sehr persönliche Gedanken zum Ankommen und Sein in Berlin. Am Mittwoch, dem 7.12. gibt es die Möglichkeit zum Austausch mit den Filmschaffenden: Mehr Infos...

Lyla in Berlin (Morad Aldeeb)


Filmvorschau #4: "Ich war gestern draußen" von Martina Janßen

Die #LibraryOfStories-Geschichte von Martina Janßen fängt auf ganz besondere Art Ort, Stimmungen und Gefühle rund um den Gesundbrunnen in Berlin ein. Ein ruhiges Plätzchen suchen und den Film auf sich wirken lassen!

Ich war gestern draußen (Martina Janßen).


Filmvorschau #3: "The Euphrates in Berlin" von Hassan Alkhalaf

Heute gibts die Vorschau auf den Film von Hassan Alkhalaf, zu dem wir mal gar nicht viel sagen. Schaut ihn euch selbst an...
Und wie gesagt, am nächsten Mittwoch, dem 7.12., seid ihr sehr herzlich dazu eingeladen, gemeinsam mit allen #LibraryOfStories-Aktiven und den Filmschaffenden unsere Filme zu schauen und sich darüber auszutauschen: Mehr Infos...

The Euphrates in Berlin (Hassan Alkhalaf)


Filmvorschau #2: "A Spatial Memory of Time" von Omar Sourakli

In "A Spatial Memory of Time" fragt sich Omar Sourakli, was für eine Stadt Berlin für ihn werden wird: Kann es eine Heimatstadt, ein Zuhause werden, so wie es Damaskus war? Sind dafür Orte wichtig, die ihn an Damaskus erinnern? Oder auch ganz andere, an denen er sich wohlfühlen kann? Wie verändern und entwickeln sich seine Erinnerungen, die nun mit Plätzen aus Berlin gefüllt werden?

A Spatial Memory of Time (Omar Sourakli)


Filmvorschau #1: "Fremd" von Ismail Karayakupoglu

In den nächsten Tagen stellen wir euch die ersten Kurzfilme vor. Gemeinsam mit uns und den Filmschaffenden könnt ihr die Erstaufführung der Filme am nächsten Mittwoch (7.12.) in der AGB am Halleschen Tor feiern. Und wenn ihr eigene Geschichten erzählen wollt, dann ist das dort eine gute Gelegenheit!
Im Film "Fremd" zeigt der aus Nordkurdistan stammende und seit zwei Jahren in Berlin lebende Ismail Karayakupoglu, wie es sich anfühlt, sich als Neuankömmling durch die öffentlichen Räume Berlins zu bewegen.

Fremd (Ismail Karayakupoglu)


Veranstaltungstipp: Ankommen in Berlin: Kurzfilme der #LibraryOf Stories am 7.12.2016 in der AGB

Bild: Tammam AzzamBild: Tammam Azzam
Wir zeigen die ersten Kurzfilme einer größeren Öffentlichkeit und sind selbst auch da und zum Austausch bereit! Und wer mag, kann sogar live die eigene Geschichte erzählen. Neue Perspektiven auf Berlin sind garantiert! Mehr Infos...


(2016-11-09) Storytelling im Web

Bei #LibraryOfStories sind wir inzwischen schon bei den Web-Tools angekommen: Am Dienstagabend gings darum, wie wir unsere Filme auf der Omeka-Oberfläche der Großstadtgeschichten gut präsentieren und was die Videoplattform Vimeo an Anpassungs-Möglichkeiten bietet.
Dann waren wir schon etwas triggered von den Tools vom Northwestern University Knight Lab. Hier gibts mit "StoryMaps" und "TimelineJS" frei verfügbare und schicke Werkzeuge, um online Geschichten zu erzählen - auch für journalistische Inhalte. In den nächsten Wochen gibts Stück für Stück die Ergebnisse unserer Arbeit zu sehen - wir freuen uns sehr aufs Zeigen!


(2016-11-02) Vor Phase 2: Verschnaufpause...

Die Workshops zum "Digital Storytelling" liegen nun hinter uns und wir haben alle spannende Erfahrungen beim Filmemachen gesammelt. Am letzten Dienstag gabs dann die Uraufführung in kleiner Runde - eine richtige Premiere mit sehr überraschtem und positivem Feedback. Jetzt gibts eine sehr kleine Verschnaufpause und weiter gehts...


 

(2016-10-22) Phase 1: DigitalStorytelling!

Die ersten Tage liegen hinter uns, nach dem Filmen folgt nun das Schneiden der Materialien. Einen guten Eindruck bekommt ihr, wenn ihr nach unseren Tweets auf Twitter sucht: Hier klicken!


 

(2010-10-06) Join #LibraryOfStories!

Interested in Digital Storytelling?
Want to work with refugees and non-refugees?
Practice digital skills for your own creativity?
Produce films in multiple languages for the web?
Create relevant stories for today‘s Berlin?
Then join #LibraryOfStories!

In #LibraryOfStories, twelve refugees and non-refugees  learn how to tell their own personal stories in short films and publish them in multiple languages on the web.

In the second part of the project, multilingual teams collect stories  from all over Berlin and produce short films.

All films are published on the platform  http://grossstadtgeschichten-berlin.de and are going to be included in the collections of the Zentral- und Landesbibliothek Berlin.

If you are interested in joining the project and being one of the participants, send us your registration e-mail with your contact details until monday, 17th October to: landesbibliothek-digital@zlb.de



#LibraryOfStories

Im September starten wir an der ZLB mit #LibraryOfStories, einem Digital-Storytelling-Projekt mit Menschen mit & ohne Fluchterfahrung.

Falls Sie mehr erfahren möchten oder selbst interessiert sind, an #LibraryOfStories teilzunehmen - melden Sie sich!

Schreiben Sie an:  landesbibliothek-digital@zlb.de

Gemeinsam Geschichten erzählen

In Workshops lernen zwölf Teilnehmer_innen mit und ohne Fluchterfahrung gemeinsam, eigene Geschichten digital zu erzählen: Das Ergebnis sind zweiminütige Videos, die - auch mehrsprachig - auf der Plattform der "Berliner Großstadtgeschichten" veröffentlicht werden.

Im zweiten Teil des Projekts sammeln die Teilnehmer_innen Geschichten und Erinnerungsstücke von Geflüchteten und ehrenamtlichen Helfer_innen in Berlin, die sie für die Veröffentlichung aufbereiten. Die Nutzung von Online-Storytelling-Tools steht im dritten Teil im Mittelpunkt: Wie können diese für das Erzählen von spannenden Geschichten im Web genutzt werden? Die Ergebnisse werden auf einer öffentlichen Abschlussveranstaltung in der Zentral- und Landesbibliothek präsentiert.

Bibliothek der Berliner Geschichten

Die ZLB stellt mit den "Berliner Großstadtgeschichten" eine Plattform bereit, auf der interessierte Berliner Initiativen, Vereine und Einzelpersonen ihre Geschichten und Erinnerungsstücke veröffentlichen können. Wir laden alle Interessierten zu unseren Workshops ein, in denen wir die Möglichkeiten der Plattform vorstellen und in die Veröffentlichung eigener Inhalte einführen.

Re-Design und mehrsprachige Audio- und Video-Inhalte

Im Rahmen des Projekts bekommen die "Berliner Großstadtgeschichten" ein neues Gesicht: Mehr Platz für die Inhalte, eine neue Einstiegsseite sowie neue Interaktionsmöglichkeiten. Darüber hinaus erweitern wir die Inhalte um mehrsprachige Audio- und Videobeiträge.

Info-PDF for Download and Printing


Details:
  • Part 1: Workshop for Digital Storytelling: 18th – 25th October 2016, 16-20h  (Break: Sunday, 23th October)
  • Part 2: Collecting Stories in Berlin
    Kickoff meeting: 26th October 2016,
    Biweekly workshop meetings in November
    Finish: 5th & 6th December 2016
  • Part 3: Stories on the web:
    One-day workshop in November
  • Workshop screening in the Amerika-Gedenkbibliothek: 7th December 2016
  • Official presentation: 19th January 2017
  • Conditions for participation:
    Minimum age:  18 years
    Workshop language: (basic) English


Kooperationspartner

Campus Cosmopolis Berlin  

 


Medienpartner

   

 



Kontakt

Plattform "Berliner Großstadtgeschichten"
Steuerungsgruppe Digitale Landesbibliothek Berlin
Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Blücherplatz 1
D-10961 Berlin
 

Tel: +49(30) 90226 - 369

E-Mail: landesbibliothek-digital@zlb.de

Ihr Ansprechpartner

Michael Götze
Steuerungsgruppe Digitale Landesbibliothek Berlin
Tel.: +49 30 90226-369