Bürgerhaus Märkisches Ufer 18

Märkisches Ufer 18
10179 Berlin
Mitte
Das Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute und heute denkmalgeschützte Wohngebäude Märkisches Ufer 18 (bis 1931: Neu-Kölln am Wasser 10) gehört zu den wenigen heute noch erhaltenen Patrizierhäusern in Berlin.

Diesen Ort zitieren

“Bürgerhaus Märkisches Ufer 18,” Berliner Grossstadtgeschichten, accessed 12. Mai 2021, https://grossstadtgeschichten-berlin.de/items/show/1179.

Kommentare

Erlaubte Tags: <p>, <a>, <em>, <strong>, <ul>, <ol>, <li>